fbpx

Bernhard Schubert

Gründer

„Vor 15 Jahren haben meine Frau Anja und ich sechs Geschwister bei uns aufgenommen. Das war der Beginn unseres Kinderheims Kleine Strolche. Heute sind wir längst keine familienanaloge Wohngruppe mehr, sondern eine Familie. Diesen Spirit haben wir auch auf die anderen Bereiche des Kinderheims übertragen. Auch wenn wir mittlerweile rund 80 Mitarbeiter sind, stehen wir füreinander und für unsere Überzeugung ein: Jeder hat ein Recht auf Kindheit.”

Anja Schubert

Gründerin

„Bevor wir das Kinderheim Kleine Strolche gegründet haben, haben wir uns verschiedene Kinder- und Jugendeinrichtungen angesehen. Wir waren häufig sehr erschrocken über die Ausstattungs- und Betreuungssituation. Deshalb haben wir im Sinne unserer Kinder beschlossen, niemals Kompromisse in Bezug auf den Betreuungs- und Qualitätsstandard einzugehen. Heute gehört das Kinderheim Kleine Strolche zu den bestausgestatteten Kinderheimen in Deutschland.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Kinderheim Kleine Strolche

Das Kinderheim Kleine Strolche in Asendorf wurde 2008 gegründet und ist eines der wenigen Häuser in Deutschland mit Spezialisierung auf schwer traumatisierte und medizinisch herausfordernde Kinder bis 6 Jahre. Heute stehen insgesamt rund 60 Plätze zur Verfügung, wo in Obhut genommene Kinder zur Ruhe kommen, Geschwistergruppen sich zusammen sicher fühlen oder Mütter mit ihren Kindern gemeinsam begleitet werden.

Unsere Häuser

Therapiezentrum "Rittergut" in Bücken
Inobhutnahme und Mutter-Kind-Wohngruppe im Haus „Die Wiege“ in Asendorf
Inobhutnahme „Die Strolchenvilla“ in Bassum
Mutter und Kind Haus „Die Strolchen-WG“ in Bassum

Bei uns dreht sich viel um Tiere, Natur und Nachhaltigkeit

In einem alten Rittergut haben wir ein hauseigenes Therapiezentrum aufgebaut, in dem unsere Kids auch psychotherapeutisch begleitet und gefördert werden. Schwerpunkt ist hier unsere Reittherapie, die wir mit unseren sechs Pferden umsetzen.
Ganz in der Nähe haben wir ein Naturgrundstück mit über 100 Obstbäumen und Bienenstöcken, denn neben dem Thema Kinderschutz liegt uns der Umweltschutz und Nachhaltigkeit sehr am Herzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden